//
archives

Archiv für

Ethnoskop | Indigenes Europa? Eine Reise durch Sápmi im Norden der skandinavischen Halbinsel

Seit Jahrhunderten, sogar Jahrtausenden, bewohnen die Samen Fennoskandia und die Kola Halbinsel – von Oslo bis zum Nordkapp und von Narvik bis Murmansk; lange bevor die Nationalstaaten auf dem Spielfeld erschienen und die Ureinwohner immer weiter gen Norden verdrängten. Auch deshalb werden die Samen oft als das letzte indigene Volk Europas bezeichnet. Doch was heißt … Weiterlesen

„Viele Namen, ein Fach?“ – Rückblick

Für Alle die leider nicht zu unserem Diskussionsabend kommen konnten, habe ich den folgenden Bericht verfasst, der die einzelnen Punkte kurz zusammenfasst. „Viele Namen, ein Fach?“ Europäische Ethnologie, Empirische Kulturwissenschaft, Kulturanthropologie oder auch Volkskunde, sind Beispiele dafür, wie unterschiedlich die Namensbezeichnungen unseres Faches sein können. Um diese Namensdebatte besser verstehen zu können, haben wir am … Weiterlesen

„Viele Namen, ein Fach?“ – Mit unseren Lehrenden im Gespräch

Liebe Studierende, die StV Europäische Ethnologie lädt Euch recht herzlich zu einem Diskussionsabend ein, an welchem wir uns im Gespräch mit unseren hiesigen Fachvertreterinnen und -vertretern mit der Frage auseinandersetzen, was die Europäische Ethnologie ausmacht, woher das Fach kommt und wohin es sich möglicherweise entwickelt. Unter dem Titel „Viele Namen, ein Fach?“, treffen wir uns am … Weiterlesen