//
archives

Archiv für

Wie klingt Innsbruck? – Ein Wiederhören

Die erste Straßenbahn im Morgengrauen, der Frühverkehr um kurz vor acht, Sonntagsstille, das letzte Flugzeug am Samstagabend, Blätterrascheln und Kastanienplumpsen, Soundfetzen aus der Bogenmeile – Innsbruck besitzt unterschiedliche klangliche Qualitäten. Sie sind abhängig von Menschen, Tieren und Dingen, die sich im Raum bewegen, kommunizieren und verschoben werden. Abhängig vom Wetter (Stichwort Föhn, der alle Geräusche … Weiterlesen

Für euch gelesen…

… Bücher über Innsbruck     Ein Beitrag von: Elisabeth Waldhart Über Innsbruck und seine Bewohner, über die Landschaft und die Geschichte der Stadt lässt sich viel sagen. Da verwundert es nicht, dass es auch eine vielfältige Auswahl an verschiedenen Büchern über die Stadt gibt. Egal, für welches Thema man sich interessiert, ob man eine … Weiterlesen

Von Skateboards, Zigaretten und Barock. Das Wiltener Platzl mit allen Sinnen

Gekürzte und überarbeitete Version aus einer Seminararbeit von: Philipp Rafelsberger, Astrid Troger, Elisabeth Waldhart, Teresa Weber Entstanden im Pro-Seminar „Introducing Innsbruck!“ bei Dr. Simone Egger Wie kann man ethnologisch-sinnlich in unserer Stadt forschen? Und was können wir mit diesem Zugang über Innsbruck erfahren? Für unsere Seminararbeit stellten wir uns die Aufgabe, einen Ort in Innsbruck … Weiterlesen

Fließend füllt das Licht den Tag

Autorin und Fotografin: Marion Hitthaler     Fließend füllt das Licht den Tag, während die Farben ihr nachtgrau ablegen. Geschichten werden geboren – unaufhaltsam, aus den er-lebenden Steinen schmaler Gassen, hinter Fenstern und Türen, im rastlosen Ticken der Zeit.           – Zeit! –   Wie ein Netz(werk) ziehen sich Lebenswege als Klänge und … Weiterlesen

Liebes Innsbruck, Post für dich!

Liebes Innsbruck! Es soll hier den ganzen Oktober lang ja um dich gehen. Und da jetzt Oktober ist, muss es natürlich auch einen ersten Beitrag geben. Da ich nicht da bin, dachte ich, ich schreib dir einen Brief, meine liebe Heimatstadt. Naja, Heimat, Zuhause, was ist das? Ich wohne ja schon seit sicher 8 Jahren … Weiterlesen