//
archives

alwalkinground

alwalkinground hat geschrieben 16 Beiträge für europäische ethnologie innsbruck

Ethnoskop | Dörfliche Nachbarschaft – Über Formen menschlichen Zusammenlebens

Dörfliche Nachbarschaft – Über Formen menschlichen Zusammenlebens Im diesem Ethnoskop wirds mal richtig „Menscheln“. Der Europäische Ethnologe und Medienkünstler Richard Schwarz erzählt von seinem Projekt „Dörfliche Nachbarschaft“. Zu hören gibts Eindrücke aus seiner künstlerisch-ethnologischen Forschung zum Zwischenmenschlichen im Dorf damals und heute. Am Donnerstag, 29. Mai 2014, von 19-20 Uhr auf FREIRAD 105,9. FREIRAD kann … Weiterlesen

Cultural Broadcasting Archive

kennt ihr schon das CBA-Archiv der FREIEN RADIOS ÖSTERREICH? Auf der Website können viele, viele sehr interessante Radio-Beiträge aus allen möglichen Richtungen nachgehört und auch runtergeladen werden. Z.b. die Sendereihe dérive – Radio für Stadtforschung Hier der Link zum Stöbern: http://cba.fro.at/ Und nicht vergessen, es ist zwar ein gratis Angebot aber nicht umsonst. Und es … Weiterlesen

dgv-Hochschultagung „Äußerungen. Die Oberfläche als Gegenstand und Perspektive der Europäischen Ethnologie“

Die nächste dgv-Hochschultagung zum Thema „Äußerungen. Die Oberfläche als Gegenstand und Perspektive der Europäischen Ethnologie“ wird vom 28.-30.9.2012 in Innsbruck stattfinden! Alle Infos findet ihr auf der Website: http://dgvinnsbruck2012.wordpress.com/ Hier könnt ihr das Tagungsprogramm downloaden

Für die Zukunft von „L’Homme. Z.F.G.“ und der „Sammlung Frauennachlässe“ an der Universität Wien

Liebe KollegInnen! Helft alle mit und unterschreibt die Petition wenn ihr auch der Meinung seit, dass die Sammlung Frauennachlässe und die Redaktion von L’Homme erhalten werden sollen. „Die finanzielle Situation der Sammlung Frauennachlässe – sowie auch der Redaktion von L’Homme. Europäische Zeitschrift für feministische Geschichtswissenschaft – an der Universität Wien ist aktuell sehr prekär. (…) … Weiterlesen

Zeitschrift Fensterplatz. Studentische Zeitschrift für Kulturforschung

Kennt ihr die Zeitschrift Fensterplatz. Studentische Zeitschrift für Kulturforschung schon? Die Zeitschrift Fensterplatz ist aus dem Format der Studierendentagungen entstanden und frische drei Jahre jung. Im Zentrum stand und steht die Idee, ein Medium zu schaffen das nicht nur von Studierenden und AbsolventInnen der Europäischen Ethnologie / Volkskunde betreut und gefüllt wird, sondern eben auch … Weiterlesen

stereotypes at it’s best! ZEIT-Artikel „Liebe deutsche Studenten, ihr nervt!“

Es ist wieder soweit. Ein Tiroler hat sich getraut die Pappn aufzureißen und den Mitgliedern seines größten Nachbarlandes gehörig die Meinung zu sagen. DIE ZEIT publiziert einen Artikel eines Tiroler Studenten der sich – unter Zuhilfenahme eines großen Haufens von Stereotypen – über seine deutschen Mitstudierenden aufregt. Und dabei nicht gerade zimperlich ist. Das ganze … Weiterlesen

Online-Vortrag: Soundstudies und kulturelle Medialität

Ihr fragt euch vielleicht was z.b. die Wiener EuroEthnologen so machen? Schon mal von Soundstudies gehört und vielleicht ewig schon vorgehabt mal reinzuschnuppern? Ich habe die Ehre einen kleinen Einblick zu geben d.h. den Einblick gibt jemand anders und zwar Jochen Bonz in seinem Vortrag: Die Medialität der ‚Anderen‘ – Überlegungen zu einem kulturanthropologischen Medienbegriff … Weiterlesen

[kv]-Mailingliste der dgv

Kennt ihr die kv-Mailingliste schon? Sie ist ein vom Institut für Volkskunde/Kulturanthropologie der Universität Hamburg im Auftrag der dgv eingerichteter Dienst der für die Verbreitung kulturwissenschaftlicher Informationen aller Art sorgen soll. Was man bekommt: Hinweise zu Tagungen, anregende Ausstellungen und Veranstaltungen, Projekte, Kommissions-Aktivitäten, Call for Papers, etc. aus dem gesamten deutschsprachigen Bereich und ein bisschen … Weiterlesen

going digital // Neugründung der DGV-Kommission Digitalisierung im Alltag

Gerade über den KV-Newsletter hereingekommen: In der dgv (Deutschen Gesellschaft für Volkskunde) hat sich eine neue Kommission konstituiert die sich mit Digitalisierung im Alltag beschäftigen wird. In Zeiten des Web 2.0 mit Sicherheit eine lobenswerte und interessante Angelegenheit – man erlaube mir den persönlichen Kommentar: „Das wurde auch langsam Zeit!“ Man darf also gespannt sein…. … Weiterlesen

Video über die Europäische Ethnologie – mehr als nur ein Name…

Erinnert ihr euch noch an die Studierendentagung in Innsbruck 2009? Über 100 Studierende unseres Fachs aus dem gesamten deutschsprachigen Raum waren für vier Tage in Innsbruck um gemeinsam zu workshoppen, zu feieren und sich zu vernetzen. Schön wars, lustig wars und produktiv wars auch! Unter anderem ist im Rahmen eines Filmworkshops von Richard ‚Richi‘ Schwarz … Weiterlesen